Hilfe durch alternative Heilverfahren

Akupunktur gegen Schmerzen und Allergien


Die alternative Heilmethode, die in China seit über 4000 Jahren etabliert ist, wird auch in unserer Praxis erfolgreich praktiziert. Frau Dr. med. Annika Irmer und Frau Dr. med. Eva-Maria Schmitz führen Akupunkturbehandlungen seit Jahren erfolgreich durch.

Wir setzen Akupunktur ein bei Migräne, chronischen Schmerzzuständen sowie im Rahmen der Allergiebehandlung. Für diese Indikationen ist die Akupunktur keine Krankenkassenleistung, wir rechnen sie daher nach der Gebührenordnung für Ärzte ab. Im Normalfall beträgt das Honorar für das Vorgespräch und die Therapieplanung 20,11 € und für eine Akupunktursitzung 25,06 €. Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig vom Befund und Krankheitsbild.