Klar zum Abtauchen?

Wir überprüfen Ihre Tauchtauglichkeit


In unserer Praxis können Sie die Untersuchung zur Feststellung Ihrer Tauchtauglichkeit gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) durchführen lassen. Diese privatärztliche Leistung beinhaltet die gezielte Anamnese, körperliche Untersuchung, EKG und Lungenfunktion. Ab dem 40. Lebensjahr ist ein Belastungs-EKG obligat.

Die Kosten der Untersuchung richten sich nach der Empfehlung der GTÜM e.V. und ist als Tauchtauglichkeitstest für Sportler international gültig.