Service
Dr. Berndt im Gespräch mit einer Patientin

Termin für die Reisemedizin buchen​

Mit einem Klick auf die entsprechende Leistung können Sie Ihren Termin schnell und problemlos buchen.

Ad-Hoc Sprechstunde

Dr. med. Matthias Berndt

Facharzt für Allgemein­medizin, Palliativ­medizin, Ärztliches Qualitäts­management, Ernährungs­medizin, Verkehrs­medizin

Dr. Irina Jordan-Berndt

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin

Dr. med. Katrin Karow

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Marlene Ahrberg

Fachärztin für Innere Medizin

Dr. med. Markus Heisterkamp

Facharzt für Allgemeinmedizin

Dr. med. Rieke von Klot

Ärztin in Weiterbildung

Dr. med. Lea Berg

Ärztin in Weiterbildung

Lisa Engeland

Ärztin in Weiterbildung

Sabrina Reffke

Ärztin in Weiterbildung

Dr. Ann-Kathrin Rekhter

Ärztin in Weiterbildung

Arzt im Dienst 1

Arzt im Dienst 2

Reisemedizin – aktuell, umfassend und kompetent in dieser Praxis

Reisen Sie oder Angehörige ins Ausland?

Unser neuer TravelMED-Reise-Gesundheits-Service bietet Ihnen umfassende Beratung zu Gesundheitsverhalten, Impfschutz und Vorsorge für Auslandsreisen.

Wir beraten Sie gerne,

  • welche Reisen Sie sich gesundheitlich zutrauen können
  • wie Sie sich während der Reise verhalten sollten
  • wie Sie sich vor Krankheiten im Ausland schützen können
  • wenn Sie nach der Reise gesundheitliche Probleme haben.

Empfehlen Sie unseren Service auch bei Ihren Freunden und Bekannten. Besten Dank!

Unser reisemedizinisches Leistungsangebot

  • Reise-Gesundheits-Check für die geplante Reise
  • Spezial-Beratung bei chronischer Krankheit
  • Reise-Impfberatung
  • Gelbfieberimpfstelle
  • Malariaprophylaxe-Beratung
  • Reisemedizinische Atteste
  • Reisestornierung, Tauglichkeitszeugnisse, u.a.m.
  • Verschreibung von Medikamenten für Ihre Reiseapotheke

Wir sagen Ihnen auch, wohin Sie sich bei einem medizinischen Notfall im Ausland wenden können.

„Sind Sie fit und vorbereitet für Ihre Urlaubsreise?“

Reisemedizin Hannover - Dr. Berndt

Gesundheitszeugnisse für Auslandsaufenthalte

Sie reisen als Schüler, Student oder FSJler ins Ausland und benötigen dafür Untersuchungen, Impfungen oder und ein ärztliches Zeugnis? Diese können wir in der Regel in unserer Praxis durchführen und erstellen. Die Kosten richten sich nach dem geforderten Umfang der Untersuchungen. Bitte bringen Sie, sofern Sie eine Bescheinigung zur Tuberkulosefreiheit benötigen, eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes Hannover mit. Dort können Sie sich ohne Anmeldung für eine Untersuchung zu den angegebenen Zeiten vorstellen. (Gesundheitsamt Hannover Tuberkulosebescheinigung)

Was zahlt die Krankenkasse – was müssen Sie privat bezahlen

Den gesetzlichen Krankenkassen ist es untersagt, reisemedizinische Leistungen für einen privaten Auslandsaufenthalt zu erstatten. Demgegenüber dürfen öffentlich empfohlene Impfungen, wie z.B. Tetanus und Diphtherie von den Krankenkassen übernommen werden, sofern sie nicht speziell für eine Auslandsreise vorgenommen werden. Überprüfen Sie also Ihren Basis-Impfschutz unabhängig von einer geplanten Reise. Sie sparen dabei bares Geld.

Vereinbaren Sie mit uns rechtzeitig einen Beratungstermin. Denken Sie daran, je weniger gesundheitliche Probleme Sie während der Reise haben, um so mehr können Sie Urlaub und Reise in ferne Länder genießen.

Sie sind Privatpatient bei der Reise-Gesundheits-Beratung

Beratungs- und Untersuchungsleistungen im Zusammenhang mit Auslandsreisen sind in jedem Fall privat zu bezahlen. Fragen Sie zu den Kosten am Empfang. Bei den privaten Krankenversicherungen sind Impf- und andere Versorgungsleistungen häufig nicht im Leistungskatalog enthalten. Fragen Sie bitte dazu Ihre private Krankenversicherung. Für berufliche Reisende gibt es zum Teil spezielle Regelungen.

Reise-Gesundheits-Beratung für mehr Urlaubsqualität

TravelMED steht für umfassende und qualifizierte Reise-Gesundheits-Beratung. Praxen, die dem TravelMED-Service angeschlossen sind, haben sich auf dem Gebiet der Reisemedizin weitergebildet und sind verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Sie sind dem reisemedizinischen Informationsdienst des Centrums für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf angeschlossen. Damit ist der Zugriff auf stets aktuelle Informationen und Gesundheitsvorsorgeempfehlungen für über 200 Länder und Regionen der Erde jederzeit gewährleistet.

Kostenübernahme im Rahmen der GKV

Einige gesetzliche Krankenkassen bieten die Reiseschutzimpfung als freiwillige Satzungsleistung an. Eine Übersicht über diese Krankenkassen und deren aktuellen Abrechnungsverfahren – in der Regel Kostenerstattung – finden Sie unter: www.crm.de/krankenkassen.

Termin direkt buchen

Mit einem Klick auf die entsprechende Leistung können Sie Ihren Termin schnell und problemlos buchen.

Schritt 1: Behandlungsart wählen

Sprechstunde & Neupatienten

Hausarzt Dr. Berndt in Hannover

Impfungen

Corona Impfung in Hannover

Vorsorge

Vorsorge Untersuchung bei Dr. Berndt in Hannover

Reisemedizin

Dr. Berndt - Reisemedizin Hannover

Schritt 2: Behandlung wählen

Grippeimpfung
Covid-19-Auffrischung Biontech
Grippe- und Coronaimpfung
Gelbfieberimpfung
HPV-Impfung
Zurück

Schritt 2: Behandlung wählen

Gesundheitsuntersuchung gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
Jugendgesundheitsuntersuchung J1
Jugendgesundheitsuntersuchung J2
Gesundheitsuntersuchung private Krankenversicherung (PKV)
Hautkrebsvorsorge gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
Hautkrebsvorsorge private Krankenversicherung (PKV)
Krebsvorsorge Männer gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
Krebsvorsorge Männer private Krankenversicherung (PKV)
Gesundheitsuntersuchung & Hautkrebsvorsorge (GKV)
Gesundheitsuntersuchung & Hautkrebsvorsorge (PKV)
Gesundheitsuntersuchung & Hautkrebsvorsorge & Krebsvorsorge Männer (GKV)
Gesundheitsuntersuchung & Hautkrebsvorsorge & Krebsvorsorge Männer (PKV)
Zurück

Schritt 2: Behandlung wählen

Reiseberatung
Gelbfieberimpfung
Zurück

Schritt 2: Behandlung wählen

5-Minuten Akuttermin
Terminsprechstunde
Reiseberatung
Termin-Videosprechstunde
Adhoc-Videosprechstunde
Zurück

Bitte füllen Sie vor der Reiseberatung in der Praxis den Reisefragebogen und die Honorarvereinbarung aus. Bitte senden Sie dann Ihren Impfpass, Ihren ausgefüllten Reisefragebogen und die unterschriebene Honorarvereinbarung (für jede Person einzeln) als pdf-Datei mindestens 3 Tage vor dem Termin an die Praxis-Email 

NEU-Patienten möchten wir zusätzlich bitten, die folgende Zustimmung zur Zahlung eines Ausfallhonorars für den Fall eines „No-Shows“ zu unterschreiben und an die Praxis per mail zurückzusenden

Ad-Hoc Sprechstunde

Dr. med. Matthias Berndt

Facharzt für Allgemein­medizin, Palliativ­medizin, Ärztliches Qualitäts­management, Ernährungs­medizin, Verkehrs­medizin

Dr. Irina Jordan-Berndt

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin

Dr. med. Katrin Karow

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Marlene Ahrberg

Fachärztin für Innere Medizin

Dr. med. Markus Heisterkamp

Facharzt für Allgemeinmedizin

Dr. med. Rieke von Klot

Ärztin in Weiterbildung

Dr. med. Lea Berg

Ärztin in Weiterbildung

Lisa Engeland

Ärztin in Weiterbildung

Sabrina Reffke

Ärztin in Weiterbildung

Dr. Ann-Kathrin Rekhter

Ärztin in Weiterbildung

Arzt im Dienst 1

Arzt im Dienst 2

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Auswärtiges Amt
Länder- und Reiseinformationen, Reisewarnungen, Deutsche Vertretungen im Ausland

Centrum für Reisemedizin
Aktuelle Länderinformationen, Liste in Reisemedizin ausgebildeter Ärzte

Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.
Empfehlungen zu Reiseimpfungen und Malariaprophylaxe, Tagungen, Kongresse

Forum Reisen und Medizin
Liste reisemedizinisch fortgebildeter Ärzte, Gelbfieberimpfstellen, Reiselinks, Länderinformationen der LMU München

Information zur Gelbfieber-Impfung
Infoblatt des Auswärtigen Amtes in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V. (DTG)

Paul-Ehrlich-Institut
Zulassung von Impfstoffen, Meldepflicht nach Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Robert-Koch-Institut
Infektionsepidemiologie, Nationale Referenzzentren und Konsiliarlaboratorien, Impfen (STIKO)

World Health Organization (WHO)
Vaccination Requirement and Health Advice, Outbreak New, Weekly Epidemiological Record

Reise nach Afrika - Reisemedizin Hannover

Informationen für Neupatienten

Für unsere Neupatienten haben wir alle wichtigen Informationen auf einer zentralen Seite zusammengetragen. Informationen für Neupatienten

Unsere Leistungen

Hausarzt Dr. Berndt in Hannover

Hausärztliche Versorgung

Vorsorge Untersuchung bei Dr. Berndt in Hannover

Vorsorge

Grippeschutzimpfung in Hannover

Impfungen

Dr. Berndt - Reisemedizin Hannover

Reisemedizin